Hypnosepraxis Beverstedt Einfühlsame Begleitung Tiefgreifende Veränderung Dauerhafter Erfolg
Hypnosepraxis BeverstedtEinfühlsame BegleitungTiefgreifende VeränderungDauerhafter Erfolg

Das Simpson Protocol

Das Simpson Protocol

 

 

 

Ursachen auflösend-orientierte Hypnose mit tiefgreifender Wirkung und vollständiger Lösung des Problems

 

 

 

 

 


Stellen Sie sich vor es gibt eine Möglichkeit Sie von ihrem Problem zu befreien und alles was damit in Verbindung steht auf Null zu bringen. So zu sagen ein Reset ihres Inneren.

Mit dem Simpson Protocol ist es möglich effizient und nachhaltig Probleme in einer tiefen Trance, im sogenannten "Esdaile Zustand" und darüber hinaus, direkt an der Wurzel zu lösen. Sie gehen in einen sehr entspannten Zustand, während ich gemeinsam mit ihrem Überbewusstsein für die Veränderung in den verschiedenen Ebenen arbeite.


Die verschiedenen Ebenen in den gearbeitet wird, sind die Bereiche die uns im Ganzen ausmachen. Über den Esdaile Zustand geht es in die Ebene, in der die Kommunikation mit ihrem Überbewusstsein statt findet. Hier werden die nötigen Veränderungen bewirkt.

 

Das Simpson Protocol gilt als hypnotische universal Anwendung, durch die hartnäckige, tiefsitzende und vielleicht bereits über viele Jahre bestehende Probleme direkt an der Wurzel aufgelöst werden und somit große Erfolge und positive Veränderungen für den Klienten erzielt werden. 

 

 

Das Simpson Protocol ist ein Paradigma Wechsel  in der Hypnose

Anwendungsbeispiele:

ungesunder Gebrauch von Genussmitteln, Selbstwert, Selbstliebe, Trauerarbeit, Flugangst, Höhenangst, auflösen von behindernden Verhaltensweisen die in der Kindheit begründet sind, behindernde Glaubenssätze und Verhaltensweisen auflösen, Lernblockaden, Erröten,  Lampenfieber, Burn out, Stressbewältigung, Redeangst, unerfüllter Kinderwunsch ohne körperliche Ursache, Schlafstörungen, und so vieles mehr.

 

Sehr effizient in Kombination mit einer Gewichtsreduzierung und der Raucherentwöhnung. Sprechen Sie mich bei Interesse hierzu über den Ablauf und die Kosten an.

 

Kontaktieren Sie mich, auch wenn Sie sich kaum vorstellen können, dass  ihnen diese Form der Hypnose helfen kann. Gerne beantworte ich Ihnen ihre Fragen.

 

 

Der Anwendung des Simpson Protocols sind in der Tat kaum Grenzen gesetzt.

 

 

Der Ablauf: Die Basiseinheit besteht aus 2 Sitzungen

 

1. Sitzung: Dauer ca 1,5 Stunde. Hier findet das Vorgespräch statt. Sie lernen mich und die Hypnose kennen. Ich erkläre ihnen ausführlich was Hypnose und der Esdaile-Zustand sind und wie Hypnose funktioniert. Danach gehen Sie das erste mal in den hypnotischen Zustand in eine mittleren Trancetiefe. Ich führe eine Blockadenlösung durch, so dass Sie optimal auf die eigendliche Sitzung mit dem Simpson Protocol vorbereitet sind. Die Erfahrung hat gezeigt, dass dieses Vorgehen für einen größt möglichen Erfolg optimal ist. 

 

2. Sitzung: nach ca 1 Woche,  Dauer ca 1,5-2 Stunden. In dieser Sitzung wird das eigentliche Simpson Protocol durchgeführt. Über die mittlere Trance, die Sie nun bereits kennen, gehen Sie in den Esdaile Zustand und von dort in die verschiedenen Heilungsebenen in dem ihr Überbewusstsein alle erforderlichen Veränderungen bewirkt, die nötig sind, damit das Problem gelöst und geheilt werden kann.

 

Kosten 290,00 €

 

 

 

In den Fällen, wo die Problematik sehr tief sitzt und /oder schon lange besteht, kann es sein, dass nach 4-6 Wochen 1-2 Folgesitzungen nötig sind.

Kosten 150,00 €

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tino Lemke