Hypnosepraxis Beverstedt Einfühlsame Begleitung Tiefgreifende Veränderung Dauerhafter Erfolg
Hypnosepraxis BeverstedtEinfühlsame BegleitungTiefgreifende VeränderungDauerhafter Erfolg

Rückführung in ein besonderes Vorleben

 

 

Eine besondere Form der Rückführung

 

Unsere Seele hat bereits unzählige Leben auf der Erde verbracht. All diese Leben haben Spuren hinterlassen, die unser heutiges Leben maßgeblich beeinflussen. Diese Spuren drücken sich in Neigungen und Abneigungen, in Glaubenssätzen und Verhaltensmustern aus. Bei der Rückführung erschließen sich ihnen Zusammenhänge und durch die Erkenntnisse, die ihnen während und nach der Rückführung bewusst werden, können Dinge die Sie belasten gelöst und geheilt werden.

In einem Vorgespräch legen Sie fest um was es ihnen geht, was geklärt, erlebt oder geheilt werden soll.

 

Wünsche Sie sich die Heilung eines bestimmten Themas in ihrem Leben, das ihnen Probleme bereitet, so werde ich Sie mit Hilfe ihres Unterbewusstseins und ihrer Seelenführung in ein Leben führen, in dem die Wurzel ihres Problems liegt. Durch das erleben der Ursache und das erlagen der Erkenntnis, das ihr Problem mit dem jetzigen Leben nichts zu tun hat, kann es losgelassen und geheilt werden. 

 

Freuen Sie sich auf die Erkenntnis, mit welcher Seele mit der Sie im Heute verbunden sind, bereits in vergangenen Leben eine gemeinsame Zeit verbracht haben, was sie damals miteinander erlebten und sie auch heute noch verbindet. 

 

Eine weitere Besonderheit, bei dieser Form der Rückführung ist, dass ich Sie durch mehrere schöne Kindheitserinnerungen bis in ihre vorgeburtliche Phase bringe und Sie Informationen für ihr jetziges Leben aus ihren Seelenerinnerungen erhalten, mit denen Sie in dieses Leben gekommen sind. Zum Beispiel können Sie so erfahren, was Sie sich als Ziel für dieses Leben gesetzt haben, was Sie erreichen wollen. Gleichzeitig erhalten Sie von ihrer Seelenführung, mit der Sie am Ende der Rückführung in einen liebevollen und wohltuenden Kontakt gehen, Informationen wie Sie dieses Ziel erreichen können und halten gemeinsam eine Rückschau auf das gerade erlebte Leben.

 

Besonderheiten dieser Rückführung im Überblick:

  • gezielte Auswahl eines vergangenen Lebens nach Thematik
  • erleben von mehreren schönen Kindheitserinnerungen
  • erleben im Uterus und erkennen des Ziels im aktuellen Leben (Was will ich in diesem Leben lernen?)
  • Kontakt mit der Seelenführung und gemeinsame Rückschau auf das in der Hypnose erlebte Leben

 

Eine Rückführung in ein Vorleben birgt ein UNGLAUBLICH KRAFTVOLLES POTENZIAL für POSITIVE ERFAHRUNGEN, die zum Beispiel sein können:

 

  • erkennen von den verschiedensten Themen und Zusammenhänge in ihrem Leben
  • Auflösen von behindernden Glaubenssätzen durch loslassen
  • energetische Heilung durch ihre Seelenführung
  • mehr Akzeptanz und Verständnis für ihr eigenes Sein
  • mehr Akzeptanz und Verständnis anderen gegenüber
  • Stärkung von Vertrauen
  • Reduzierung oder Heilung der Angst vor dem Tod
  • Akzeptanz für die eigenen Lernerfahrungen
  • Dankbarkeit für das Geschenk des Lebens
  • Das erkennen von verwandten Seelen im jetzigen Leben
  • bewusstwerden von Erinnerungen an Ihre früheren Leben uvm.

 

Dauer ca. 2- 3  Stunden 250,00€ inklusive Tonaufzeichnung 

 

 

 

 

*Michael Newton (* 9. Dezember 1931), Wohnsitz Kalifornien (USA), ist ein US-amerikanischer Beratungspsychologe, staatlich geprüfter Hypnotherapeut, Mitglied der American Counseling Assoziation (ACA) und Gründer des The Michael Newton Institute for Life Between Lives Hypnotherapy (TNI), in dem eine von ihm entwickelte Form der Reinkarnationstherapie gelehrt wird. Er geht nicht nur von der Existenz früherer Leben aus, sondern konzentriert sich in seiner Technik der Rückführung unter Hypnose auf Zeiten in der jenseitigen Welt zwischen den Leben. Er ist Autor einer Reihe von Büchern über Fallstudien zu Rückführungen in frühere Leben und zur Reinkarnationstherapie. Seine Bücher sind Bestseller und wurden in 30 Sprachen übersetzt.(Quelle Wikipedia)

 

 

Allgemeines und geschichtliches zur Reinkarnation

 

Die Reinkarnationslehre ist bereits sehr alt und weit mehr als die Hälfte der Menschheit glaubt an die Reinkarnation, so wie schon die alten Griechen und Römer der hellenistischen Zeit. Ab dem 3. Jahrhundert wurde das Christentum durch Kaiser Konstatin zur Staatsreligion erklärt und die Reinkarnationslehre wurde auf dem Konzil von 553 n.Ch. zur Häresie erklärt und mit einem tödlichen Bann belegt.

Geschichtliche Größen wie Shakespeare, Albert Dürer, Leonardo da Vinci wie auch Voltaire glaubten an die Reinkarnation. Ebenso Johann Wolfgang von Goethe, Richard Wagner, Wilhelm Busch und Henry Ford um nur einige zu nennen, die sich positiv zur Wiedergeburt geäußert haben.

 

Ich lade Sie nun ein, eine Erfahrung zu machen, bei der Sie am Ende die Gewissheit haben,

dass Ihre Seele unsterblich ist,

Sie bereits viele male gelebt haben und

Sie bereit sind Ihre Angst vor dem physischen Tod, sofern sie vorhanden ist, gehen zu lassen.

Haben Sie das Interesse mehr über sich zu erfahren ?

Möchten Sie an die Wurzel eines Problems kommen, es erkennen, es loslassen und es damit heilen?

Kontaktieren Sie mich

birthe-lemke@hypnosepraxis-beverstedt.de  oder rufen Sie mich an 0176/70293598

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Tino Lemke